top of page

CMD Behandlung

Lange schon ist die Wechselbeziehung zwischen Körperstatik und Struktur des Kiefergelenkes bekannt. Durch seine Nähe zur oberen HWs und zum Innenohr wird ihm deshalb so eine große Bedeutung beigemessen.

Zahnfehlstellungen, Bisshöhenunterschiede oder Fehlfunktionen wie Knirschen oder psychisch bedingter erhöhter Bissdruck können als erhebliche Störfaktoren manigfaltige Beschwerden im Körper auslösen. Spätestens dann ist ein vernetztes Handeln zwischen Zahnarzt und CMD Therapeut nicht nur hocheffektiv und zielführend, sondern auch eine erfolgversprechende ganzheitliche Therapie für den Patienten.

bottom of page